Follow or share

Hotel Review

Park Hyatt Hamburg – Zeitlose Eleganz

Ich nehme dich für eine Nacht mit in das Park Hyatt Hamburg. Freunde und Bekannte haben viel Gutes aus diesem Haus berichtet und da dachte ich mir, warum nicht mal über den Marriott Teller hinaus schauen und sowohl ein neues Hotel, als auch eine neue Kette ausprobieren. 

In diesem Beitrag

Park Hyatt Hamburg

    Willkommen bei Park Hyatt. Ein Ort, an dem seltene und unerwartete Freuden raffiniert in jeden Aufenthalt verwoben werden und Gäste einzigartige und bereichernde Momente erleben.

    Das lange Osterwochenende verbringen wir in der Hansestadt und besuchen Freunde und Familie. Von früheren Aufenthalten kennen wir bereits das Westin Hamburg und das Hotel Atlantic. Das Park Hyatt Hamburg befindet sich auf Platz 15 der 101 besten Hotels in Deutschlands 2020 / 2021 und liegt damit an der Spitze aller Hyatt Hotels in Deutschland. 

    Buchen über The Travel Happiness

    Wusstest du? Du kannst The Travel Happiness unterstützen, indem du unseren Affiliate-Link zu Marriott Bonvoy verwendest, um deine Hotelübernachtungen zu buchen! Du zahlst nicht mehr, erhältst alle Vorteile zu deinem Status und trägst zur Zukunft der Website und der Community bei! Ich danke dir!

    Wie haben wir gebucht? 

    Die Nacht im Park Hyatt haben wir über American Express Fine Hotels & Resorts gebucht. Besonders weil wir keinen Status bei Hyatt haben, bietet sich dieser Weg an. Die Fine Resorts & Hotels Rate war etwa 40€ teurer als die Standard Rate bei Hyatt.  

    Park Hyatt Hamburg American Express Fine Resorts und Hotels Rate
    Park Hyatt Hamburg gebucht Fine Hotels and Resorts.

    Die Vorteile sind echt attraktiv, insbesondere wenn der Aufpreis weniger beträgt als das Guthaben, welches du zur Verfügung bestellt bekommst. Selbst wenn du keine American Express Platinum Card hast, kannst du über Hyatt Privé die gleichen Vorteile bekommen. 

    American Express Fine Resorts Vorteile
    Die Vorteile

    Die Lage

    Welcher Ort könnte besser zu einem Luxus Hotel im hanseatischen Schick passen, als das Levantehaus, einem der ältesten Hamburger Handelskontore. Der Hauptbahnhof ist gerade einmal 5 Minuten zu Fuß entfernt, die Shoppingmeile Mönckebergstraße liegt direkt vor euren Füßen und der Jungfernstieg, mit der Binnenalster, ist auch nur ein kurzer Spaziergang. 

    Park Hyatt Hamburg
    Das Park Hyatt Hamburg

    Der Check-in

    Wir erreichen Hamburg mit dem ICE aus Leipzig und laufen die paar Meter vom Hauptbahnhof zum Levantehaus. Durch den Eingang in der Mönckebergstraße geht es kurz durch die tolle Passage. Mit dem Fahrstuhl fahren wir in die zweite Etage zur Rezeption. 

    Wir werden schon erwartet. Alles ist vorbereitet und zusätzlich bekommen wir ein Willkommensschreiben von American Express, wo noch einmal alle Vorteile für uns während des Aufenthaltes aufgelistet sind. 

    Park Hyatt Hamburg Levantehasu Lobby Rezeption
    Lobby und Rezeption im Park Hyatt Hamburg

    Mit dem Aufzug geht es eine Etage nach oben. Während der Fahrt bekommt man einen schönen  Ausblick in den Innenhof des Hotels. Es sind nur wenige Schritte bis zu unserem Zimmer, doch schöne Fotografien von Hamburg an den Wänden lassen uns immer wieder anhalten. 

    Junior Suite Park Hyatt Hamburg

    Wir betreten das Zimmer und ich staune nicht schlecht über den riesigen Flur. Es gibt genügend Platz sich abzulegen und Koffer und Kleidung in den Schränken zu verstauen. Aber ich wundere mich ein wenig über die hier verbaute Minibar und Kaffeemaschine. 

    Park Hyatt Hamburg Junior Suite-3
    Junior Suite Park Hyatt Hamburg Eingangsbereich

    Der Wohn- und Schlafbereich ist sehr geräumig. Die hohen Decken verleihen dem Zimmer wie auch im Hotel Atlantic das gewisse Grand Hotel Flair. In der Fensternische trennt ein kleines Podest den Raum noch einmal optisch ab. Hier steht ein gemütlicher Sessel und ein Schreibtisch von den man erhöht den Rest des Raumes wunderbar überblicken kann. 

    Park Hyatt Hamburg Junior Suite
    Schreibtisch und Bett
    Park Hyatt Hamburg Junior Suite-4
    Schreibtisch und Sessel auf dem Podest

    Auf dem Schreibtisch steht für uns ein tolles Geschenk bereit. Über die Packung handgemachter Kekse, die Flasche Rotwein und die nett geschriebene Karte haben wir uns sehr gefreut. 

    Park Hyatt Welcome Gift
    Unser Willkommensgeschenk

    Das Badezimmer ist mit einer Schiebetür vom Schlafzimmer getrennt. Die dunkle Holzvertäfelung und die gigantische Spiegelfront gefallen mir sehr gut. Gerade das Holz erinnert mich sehr an Kajüten aus der glorreichen Handelsschifffahrt. 

    Park Hyatt Hamburg Badezimmer-2
    Das Badezimmer

    Das Badezimmer hat eine angenehme Größe. Etwas verwundert bin ich über den gemeinsamen abgetrennten Raum von Dusche und Badewanne, aber es duscht sich hier sehr gut. Man kann sich auch einfach auf die Bank setzen und das Wasser von oben laufen lassen. Für ein tolles Dusch- oder Badeerlebnis sorgen die gut duftenden Produkte von L’Occitane . 

    Park Hyatt Hamburg Badezimmer
    Dusche und Badewanne

    Apples Bar im Park Hyatt Hamburg 

    Meine Frau und ich lieben Hotel Bars und meistens sind es auch die Orte, an denen wir unser Hotelguthaben ausgeben. Die Apples Bar befindet sich auf der gleichen Ebene wie Restaurant, Rezeption und die Park Lounge. 

    Wir bestellen uns ein Apperol Spritz und ein Gin Tonic. Passend dazu werden Erdnüsse klassisch und im Wasabimantel gereicht.  Auf den Sofas kann man gemütlich sitzen. Allerdings geht es an der Bar sehr beengt zu, wenn zu später Stunde alle Tische besetzt sind. 

    Apples Bar Park Hyatt Hamburg-3
    Drinks in der Apples Bar Park Hyatt Hamburg

    In der Karte finden sich neben einer großen Auswahl an Getränken auch die typischen Klassiker zum Essen und so gibt es für uns on top noch einen Cheeseburger. 

    Apples Bar Park Hyatt Hamburg-5
    Bar Klassiker - Burger und Fries

    Frühstück

    Wenn ich an das Frühstück im Park Hyatt denke, dann schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Auf der einen Seite war der Service sehr herzlich und die Vielzahl der Eierspeisen haben mich begeistert. Hochweritges Porzellan aus dem Hause Dibbern unterstreicht auch noch einmal den Charakter eines Grand Hotels. 

    Auf der anderen Seite hätte für mein Empfinden die Auswahl am Buffet exklusiver sein können, so gab es beispielsweise keine Nordseekrabben. Dann waren die Platten des Büffet teilweise sehr hoch angeordnet, sodass es kleineren Menschen (und damit meine ich keine Kinder) schwer gefallen ist an alle Speisen zu kommen. 

    Wir waren gegen 8:30 Uhr frühstücken und haben einen Platz in der Park Lounge bekommen. Hier wird nachmittags auch ein Afternoon Tea serviert. Binnen kürzester Zeit war der Ansturm an diesem Ostersamstag so groß, dass viele Gäste viel Geduld mitbringen mussten. Die Schlange reichte bis in die Lobby. 

    Park Hyatt Hamburg Frühstück
    Obstsalat mit Chia Pudding
    Park Hyatt Hamburg Frühstück-3
    Frische Pancakes
    Park Hyatt Hamburg Frühstück-2
    Egg Benedict mit Lachs

    Park Hyatt Hamburg Lounge

    Erfreulicherweise bietet das Park Hyatt Hamburg seinen Statusgästen eine Lounge. Zugang haben Gäste mit entsprechender Zimmerkategorie oder auch mit dem höchsten Status Globalist. Wir sind nur zufällig auf das Angebot aufmerksam geworden, denn während des Check-in hat man es irgendiwe vergessen, uns darauf hinzuweisen. Dabei handelt es sich doch um eines der wichtigsten Annehmlichkeiten 😄.

    Park Hyatt Hamburg Lounge-2
    Club Lounge im Park Hyatt Hamburg

    Die zeitlose Eleganz gefällt mir ausgesprochen gut. Die Lounge ist zweifelsfrei ein entspannter Ort um zu verweilen oder in Ruhe etwas zu arbeiten.

    Wir waren hier am Nachmittag auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Am Abend gibt es alkoholische Getränke und Hors d’oeuvre. Den ganzen Tag stehen Softdrinks sowie Kaffee und Tee zur Auswahl.  

    Park Hyatt Hamburg Lounge
    Kaffee und Kuchen in der Club Lounge

    Wellness im Park Hyatt Hamburg

    Eine wahre Wellnessoase befindet sich im Untergeschoss des Hotels. Der Club Olympus Spa steht nicht nur Hotelgästen zur Verfügung, sondern ist auch für die Öffentlichkeit gegen Gebühr zugänglich. Auf 1.000 qm wird den Gästen von Fitnessbereich, Sauna, Dampfbad, Ruhebereich und natürlich den Pool einiges geboten.

    Stilvoller Ruhebereich im Park Hyatt Hamburg

    Besonders angetan hat es mir der 20 m lange Pool. Großzügige Liegeflächen und gemütliche Sessel laden im Poolbereich zum Relaxen ein. Zwei Saunen, ein Dampfbad und eine Meersalz-Sole mit wohltuender Lichtanimation sorgen für einen besonderen Entspannungseffekt. Von 9 – 19 Uhr ist Familienzeit im Pool, wo gerne gespielt werden darf.  

    Park Hyatt Hamburg Pool Spa Sauna
    20 m Pool im Park Hyatt Hamburg

    Fazit

    Das Park Hyatt Hamburg bietet in meinen Augen ein sehr gutes Gesamtpaket. Auch wenn manche meinen, die Zimmer scheinen alt zu sein, so gefällt mir doch diese zeitlose Eleganz. Ein absoluter Pluspunkt ist der fantastische Wellnessbereich, der wunderbar zum relaxen und Seele baumeln lassen einlädt. So ist dieses Hotel sowohl für Familien als auch Geschäftsreisende bestens geeignet. 

    Vielen Dank fürs Mitfliegen! Lass uns doch auf Facebook oder Instagram in Kontakt bleiben! 
     
    Was sagst du zum Park Hyatt Hamburg? Hast du schon mal hier geschlafen? 
    Park Hyatt Hamburg

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.