Follow or share

Hotel Review

Marriott Frankfurt Hotel – Das höchste Hotel Deutschlands

Für die Verleihung der German Traveller Awards zieht es uns nach Frankfurt. Für das verlängerte Wochenende quartieren wir uns im Marriott Frankfurt ein, dem höchsten Hotel in Deutschland. Bereits bei Überfahrt mit dem ICE aus Hanau kommend können wir den roten Marriott Schriftzug aus der Ferne erkennen.  

1975 wurde dieses Hotel unter der Marke Canadian Pacific eröffnet, aber bereits 1980 an Marriott verkauft. Als ich das letzte Mal Sommer 2021 in Frankfurt im Gekko House übernachtet habe, konnte ich von meinem Zimmer in Richtung Marriott Frankfurt blicken und bin nun gespannt auf die frisch renovierte Club Lounge und die neuen Zimmer in der oberen Etage. 

Übernachten im höchsten Hotel Deutschlands

Das Marriott Frankfurt

    Buchung

    Unseren Aufenthalt haben wir über die Marriott Website gebucht. In der Regel kosten die Wochenenden unter 100€. 

    Attraktive Preise für das Wochenende

    Die Lage

    Das Frankfurt Marriott Hotel liegt im Westen des Stadtzentrums, in unmittelbarer Nähe zur Messe. Vom Hauptbahnhof benötigt ihr gerade einmal 5 Minuten mit der Straßenbahn. Bis zum Römer sind es gute 15 Minuten mit der U-Bahn oder Straßenbahn. 

    Der Check-in

    Wir haben das Hotel am Donnerstagnachmittag erreicht. Die Rezeption war gut besetzt und somit war auch der gesamte Check-in Prozess schnell erledigt, was in Anbetracht der intensiven Prüfung der vielen Dokumente nicht selbstverständlich ist. 

    Marriott Frankfurt Hotel Lobby _
    Marriott Frankfurt Hotel Lobby

    Marriott Bonvoy Titanium Vorteile im Marriott Frankfurt 

    • Punkte als Begrüßung 
    • Zimmer Upgrade in ein Club Zimmer
    • Lounge Zugang 
    • kostenloses Frühstück im Restaurant

    Club Zimmer im Marriott Frankfurt 

    Wir haben ein Upgrade in eines der neuen Club Zimmer bekommen. Direkt neben der Rezeption geht es mit den Fahrstuhl in die 43. Etage. Ursprünglich befand sich hier die ehemalige Club Lounge. Doch die ist nun in die Lobby hinter die Rezeption gewandert und stattdessen gibt es sechs renovierte Clubzimmer. 

    Das Zimmer gefällt mir auf Anhieb sehr gut. Helles Holz dominiert bei den Möbeln und den Fußboden. Neben dem Bett gibt es eine kleine Sitzecke und im Flur hast du genug Platz, um vernünftig Koffer und Kleidung zu verstauen. 

    Marriott Frankfurt Hotel Club Zimmer _-2
    Die neuen Club Zimmer im Marriott Frankfurt
    Regionaler Bezug mit Bembel Muster an der Wand

    Was mir besonders gefällt, ist der regionale Touch in diesem Zimmer. Die graue Tapete mit den blauen Pinselstrichen stellt einen Bezug zum Bembel, den Apfelweinkrug her. Ergänzt wird das Ganze durch die geriffelten Lampen am Bett. Denn typischerweise trinkt man aus geriffelten Gläsern den Apfelwein. 

    Marriott Frankfurt Hotel Club Zimmer _-3
    Geriffelte Nachttischlampen

    Das Badezimmer ist im Vergleich zu neueren Hotels zwar recht klein, doch durch die Renovierung hat man zumindest durch den hellgrauen Stein, den großen Spiegel sowie der Spiegelleiste einen optisch modernen Raum geschaffen. 

    Alle, die gerne baden, kommen hier zwar nicht auf ihre Kosten, doch die Dusche hat mir sehr gut gefallen. Die Wassertemperatur lässt sich hier auf das Grad genau einstellen. 

    Marriott Frankfurt Hotel Club Zimmer _-5
    Moderne Badezimmer
    Marriott Frankfurt Hotel Club Zimmer _-6
    Innovative Dusche

    Zimmer mit Skyline Blick

    Die Zimmer mit dem besten Blick auf die Skyline von „Mainhatten“ sind die Skyline Zimmer. Diese befinden sich in einem Nebenflügel vom Marriott Frankfurt. Diese Zimmer sind im Vergleich zum Club Zimmer noch nicht renoviert, haben aber in etwa die gleiche Größe.

    Die Badezimmer haben hier eine Badewanne für den Fall der Fälle, dass es dir wichtiger ist als ein renoviertes Zimmer😄. Ein schönes Detail ist die Schlichte Grafik am Fenster, die dir alle relevanten Gebäude von Frankfurt mit Namen und Höhenangaben zeigt.  

    In der Galerie seht ihr ein paar Impressionen

    Marriott Frankfurt Club Lounge

    Eine nagelneue Club Lounge befindet sich mittlerweile in der Lobby hinter der Rezeption. Auch wenn es keine Fenster mit Blick nach draußen gibt, kann sich dieser Ort in jeglicher Hinsicht sehen lassen. 

    Die Lounge steht den ganzen Tag offen. Mir gefällt besonders gut das durchdachte Sitzkonzept. Trotz der Größe fühlt es sich wohnlich an, es gibt viel Privatsphäre zum Arbeiten und ein wirklich gutes Buffet. 

    Zugang in die Club Lounge im Marriott Frankfurt
    Marriott Frankfurt Hotel Club Lounge Essen und Trinken-2
    Viele Sitzgelegenheiten
    Marriott Frankfurt Hotel Club Lounge Essen und Trinken-3
    Tolles Essen, sehr gute Getränkeauswahl

    Tagsüber stehen kleine Snacks, Obst, Softdrinks, Kaffee und Tee immer zur Auswahl. Am Abend wird das Getränkeangebot um Bier, Wein und Sekt ergänzt. Und natürlich gibt es dann auch etwas zu essen.

    Marriott Frankfurt Hotel Club Lounge Essen und Trinken-6
    Gemütliche Atmosphäre in der Lounge

    Ab 17:30 Uhr öffnen sich dann die Türen zum Büffet. Hier habt ihr die Wahl aus zwei warmen Gerichten zzgl. passender Beilagen. Darüber hinaus gibt es eine tolle Auswahl kalter Vorspeisen und eine sehr gute Salatvariation. Wenn dann noch Platz bei dir ist, gibt es auf der Insel in der Mitte noch eine tolle Auswahl verschiedner Desserts. 

    Marriott Frankfurt Hotel Club Lounge Essen und Trinken-7
    Sehr gute Auswahl am Buffet

    Frühstücksangebot

    Im Restaurant „Brasserie Ici“ findet jeden Morgen das Frühstück statt. Der rustikale Charme hat uns gut gefallen und der Service war sehr freundlich. In der Mitte war die Köchin fleißig am Eierspeisen zubereiten und Pancakes braten. Rundherum war das Buffet aufgebaut, was keine Wünsche offengelassen hat. Selbst wer das Wochenende genüsslich mit einem Glas Sekt beginnen wollte, kommt hier auf seine Kosten.

    Auch für Kinder gibt es ein kleines Buffet, doch da würde ich mir beim nächsten Mal ein bisschen mehr Kreativität und Liebe zum Detail wünschen. Fruit Loops, Salami Brezeln und Pflaumen bieten noch ein wenig Luft nach oben. 

    Marriott Frankfurt Hotel Frühstück Buffet-2
    Gute Auswahl
    Marriott Frankfurt Hotel Frühstück Buffet
    Frühstücksbuffet
    Marriott Frankfurt Hotel Frühstück Buffet-3
    Gemütliche Sitzgelegenheiten

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

    Fazit

    Ein gutes Hotel mit guten Preisen, insbesondere wenn ihr für ein Wochenende in die Mainmetropole wollt. Die neuen Clubzimmer haben uns echt gut gefallen, die Lounge bietet ein tolles Angebot, bei dem sich viele Hotels ein Beispiel nehmen können. Was uns hingegen weniger gefallen hat, waren die Unverbindlichkeiten der Mitarbeiter bei der Rezeption. Zusagen bei der Rechnungskorrektur wurden nicht eingehalten und mehrere E-Mails zum Stand liefen ins Leere. Erst durch die Hilfe von Marriott Bonvoy direkt wurde das Problem aus der Welt geschafft. 

    Marriott Frankfurt buchen

    Bucht hier euren nächsten Aufenthalt. Der Preis pro Nacht liegt für ein Wochenende meist bei 90€.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.