Follow or share

Aviation

Airbus A380 Routen 2022 – Auf welchen Strecken fliegt der Superjumbo?

Egal ob groß oder klein, der Airbus A380 fasziniert zweifelsohne die Menschen. Einmal im größten Flugzeug der Welt platz nehmen ist für viele ein Traum. Mit Ausbruch der Pandemie wurde der Superjumbo schnell auf das Abstellgleis geschoben. Eine Aussicht auf Rückkehr  war mehr als fragwürdig. Doch nun, als sich der weltweite Luftverkehr besser entwickelt als zunächst erwartet, kehren mehr und mehr Airbus A380 wieder zurück in den Liniendienst. Dieser Guide zeigt dir die aktuellen Airbus A380 Routen in 2022. 

In diesem Beitrag

Das sind die Airbus A380 Routen in 2022

    ANA Airbus A380 Routen

    Ab dem 1. Juli wird ANA All Nippon Airways wieder mit dem Airbus A380 Flüge zwischen Japan und Hawaii anbieten. Die Superjumbos werden die Route Tokio-Narita – Honolulu zwei Mal pro Woche bedienen.

    NH 183 / 184 Tokyo NRT – Honolulu

    ANA Airbus A380 All Nippon Airways Flying Honu organge
    Ⓒ Airbus SAS 2021 Frédéric Lancelot - Master Films

    British Airways Airbus A380 Routen

    Bei British Airways werden alle 12 Flugzeuge aktiviert und den Superjumbo sogar häufiger als im Vorkrisenjahr 2019 nutzen. Grund dafür ist die umfangreiche Stilllegung der 747 Flotte und die Tatsache, das die alten Asienrennstrecken Singapur und Hongkong nicht mehr mit A380 bedient werden. 

    BA 209 / 208 London – Miami

    BA 213 / 212 London – Boston 

    BA 293 / 292 London – Washington D.C. 

    BA 107 / 106 London – Dubai

    BA 283 / 282 London – Los Angeles

    BA 287 / 286 London – San Francisco 

    British Airways Airbus A380 Routen-3
    British Airways Airbus A380 in London G-XLEA

    So fliegt es sich in der British Airways Premium Economy Class (World Traveller Plus) von London nach Los Angeles im A380. Hier geht’s zum Beitrag 

    British Airways Premium Economy Airbus A380-5
    British Airways A380 World Traveller Plus

    China Southern Airbus A380 Routen

    Aktuell sind 3 Flugzeuge aktiv

    CZ 307 / 308 Guangzhou – Amsterdam 

    CZ 327 / 328 Guangzhou – Los Angeles 

    Emirates Airbus A380 Routen

    Der mit Abstand größter Betreiber der A380 ist, welch Überraschung, Emirates aus Dubai. Unglaubliche 122 Flugzeuge zählt die Airline in der Flotte. Dabei betreibt Emirates auch den jüngsten A380 weltweit. Auch wenn noch viele A380 am Flughafen Al Maktoum (DWC) geparkt sind, so sieht das aktuelle A380 Netz mittlerweile wieder ganz stattlich aus. 

    Tipp: Emirates A380 – Ein Review aller 4 Klassen (inkl. neuer Premium Economy Class)

    Emirates A380 Routen nach Europa

    EK 1 / 2 Dubai – London LHR

    EK 3 / 4 Dubai – London LHR

    EK 5 / 6 Dubai – London LHR

    EK 7 / 8 Dubai – London LHR 

    EK 9 / 10 Dubai – Lodon LGW 

    EK 15 / 16 Dubai – London LGW

    EK 15 / 16 Dubai – Manchester  

    EK 17 / 18 Dubai – Manchester 

    EK 19 / 20 Dubai – Manchester 

    EK 29 / 30 Dubai – London LHR

    EK 31 / 32 Dubai – London LHR 

    EK 45 / 46 Dubai – Frankfurt 

    EK 47 / 48 Dubai – Frankfurt 

    EK 49 / 50 Dubai – München

    EK 51 / 52 Dubai – München

    EK 55 / 56 Dubai – Düsseldorf 

    EK 57 / 58 Dubai – Düsseldorf 

    EK 59 / 60 Dubai – Hamburg 

    EK 61 / 62 Dubai – Hamburg 

    EK 73 / 74 Dubai – Paris CDG

    EK 75 / 76 Dubai – Paris CDG

    EK 87 / 88 Dubai – Zürich 

    EK 91  / 92 Dubai -Milan MXP 

    EK 123 / 124 Dubai – Istanbul 

    EK 125 / 126 Dubai – Wien

    EK 127 / 128 Dubai – Wien

    EK 131 / 132 Dubai – Moskau DME 

    EK 133 / 134 Dubai – Moskau DME

    EK 141 / 142 Dubai – Madrid

    EK 147 / 148 Dubai – Amsterdam

    Emirates Airbus A380 Routen
    Emirates Airbus A380 am Flughafen München

    Emirates A380 Routen nach Amerika

    EK 201 / 202 Dubai – New York JFK 

    EK 203 / 204 Dubai – New Jork JFK

    EK 205 / 206 Dubai – Milan MXP – New York JFK

    EK 215 / 216 Dubai – Los Angeles

    EK 225 / 226 Dubai – San Francisco 

    EK 241 / 242 Dubai – Toronto YYZ 

    EK 261 / 262 Dubai – Sao Paulo GRU

    Emirates A380 Routen nach Asien, Australien und Afrika

    EK 372 / 375 Dubai – Bangkok 

    EK 406 / 407 Dubai Melbourne 

    EK 408 / 409 Dubai – Melbourne 

    EK 412 / 413 Dubai  – Sydney

    EK 414 / 415 Dubai – Sydney

    EK 430 / 431 Dubai – Brisbane 

    EK 500 / 501 Dubai – Mumbai BOM

    EK 701 / 704 Dubai – Port Louis MRU

    EK 763 / 764 Dubai – Johannesburg 

    Emirates Airbus A380 Routen-2
    Emirates Airbus A380

    Emirates A380 Routen im Nahen Osten

    EK 801 / 802 Dubai – Jeddah 

    EK 803 / 804 Dubai – Jeddah 

    EK 805 / 806 Dubai – Jeddah

    EK 839 / 840 Dubai – Bahrain  

    EK 903 / 904 Dubai – Amman

    EK 923 / 924 Dubai – Kairo

    EK 927 / 928 Dubai – Kairo 

    Singapore Airlines Airbus A380 Routen

    Singapore Airlines hat 14 Airbus A380 in der Flotte von denen die Hälfte bereits wieder im Linieneinsatz sind. Auch der beliebte 5th Freedom Flug zwischen Frankfurt und New York wird wieder mit Airbus A380 bedient. 

    SQ 26 / 25 Singapore – Frankfurt – New York JFK

    SQ 222 / 231 Singapore – Sydney 

    SQ 322 / 317 Singapore – London LHR

    SQ 406 / 403 Singapore – Delhi 

    SQ 424 / 423 Singapore – Mumbai

    Singapore Airlines Airbus A380 Routen-2
    Singapore Airlines Airbus A380

    Qatar Airways Airbus A380 Routen

    Eigentlich hatte die A380 bei Qatar Airways keine Chance auf Rückkehr. Doch der anhaltende Streit zwischen der Airline und Airbus und dem damit verbundenen Grounding einzelner Airbus A350-1000 schafft die Möglichkeit, auf einzelnen Routen wieder den A380 erleben zu können. Auf den Flügen von London, Paris und Bangkok nach Doha, können sich Passagiere nun wieder auf den Superjumbo mit einer First Class und die atemberaubende Bar im Flugzeug freuen. Derzeit sind fünf von zehn Flugzeugen wieder im Einsatz. 

    QR 3 / 4 Doha London LHR

    QR 11 / 10 Doha – London LHR

    QR 39 / 40 Doha – Paris CDG

    QR 836 / 837 Doha – Bangkok

    Qatar Airways Airbus A380 Routen
    Qatar Airways A380 in Doha

    In 2019 hatte ich das große Glück einmal die Qatar Airways A380 First Class und damit auch die sensationelle Lounge in Doha sowie die atemberaubende Bar im A380 zu erleben. Hier geht es zum Beitrag. 

    Qatar Airways A380 First Class Bar
    Qatar Airways A380 Bar

    Qantas Airbus A380 Routen

    Die australische Fluglinie Qantas bereitet gerade schrittweise die Rückkehr der A380 in den Linienbetrieb vor. Zurzeit findet man den Superjumbo auf der Strecke in die U. S. Metropole Los Angeles. Verbleibende A380 erhalten eine umfangreiche Erneuerung der Kabine und werden in Zukunft auch bekannte Ziele wie London und Singapur anfliegen. 

    QF1 / 2 Sydney – Singapore – London LHR (ab Juni)

    QF 11 / 12 Sydney – Los Angeles

    QF 17 / 18 Sydney – Los Angeles

    Ende des Jahres wird Qantas auch wieder mit dem Airbus A380 die Route Melbourne – Los Angeles fliegen. Von einst 12 aktiven Flugzeugen wird die australische Airline allerdings zwei in den Ruhestand schicken. 

    Qanats Airbus A380 Routen
    Qantas Airbus A380 in Los Angeles

    Fazit

    Aus Passagiersicht gibt es kein besseres Flugzeug als den Airbus A380 und somit freue ich mich, dass immer mehr Airlines ihre A380 Flotte reaktivieren und wieder auf die Strecke schicken. Auch Etihad und Asiana überlegen ihr Flaggschiff wieder in den Linienbetrieb zu schicken, allerdings ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannte. 

    Bist du schon einmal mit dem Airbus A380 geflogen? 

    Lass uns doch auf Facebook oder Instagram in Kontakt bleiben! 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.