Follow or share

Airline Review

Turkish Airlines A330 Business Class in Europa

Mit einem Großraumflugzeug innerhalb Europas zu fliegen ist schon etwas ganz besonderes. Die Kabine ist oft deutlich komfortabler als die bekannten Flugzeuge, welche für gewöhnlich auf der Kurzstrecke eingesetzt werden. Bei Turkish Airlines hat man die größte Chance in einem Großraumflugzeug zu fliegen. In der Turkish Airlines A330 Business Class fliege ich von München nach Istanbul. Ziel dieses Fluges war der Erstflug der nagelneuen Boeing 787 von Turkish Airlines.

Turkish Airlines bietet innerhalb Europas die meisten Flüge mit Großraumflugzeugen an. In diesem Beitrag: 

  • Nehme ich euch mit in die Airport Lounge World am Flughafen München
  • Zeige ich euch die Kabine und den Sitz im Turkish Airlines Airbus A330-300
  • Welchen Service ihr erwarten könnt
  • Was das Inflight Entertainment für Inhalte bietet

Turkish Airlines bietet innerhalb Europas die meisten Flüge mit Großraumflugzeugen an. In diesem Beitrag: 

  • Nehme ich euch mit in die Airport Lounge World am Flughafen München
  • Zeige ich euch die Kabine und den Sitz im Turkish Airlines Airbus A330-300
  • Welchen Service ihr erwarten könnt
  • Was das Inflight Entertainment für Inhalte bietet

Ich habe diesen Flug mit Meilen über Aegean Airlines gebucht. 25.000 Meilen und 89€ Steuern und Gebühren waren für die Strecke München – Istanbul -Antalya in Business Class fällig. 

Turkish Airlines fliegt in München von Terminal 1 ab, obwohl eigentlich alle Star Alliance Fluggesellschaften und Lufthansa Partner vom Terminal 2 abfliegen. Den Weg zum Check-in kann ich mir sparen, da ich bereits online einchecket habe und nur mit Handgepäck reise. Im Terminal 1 C nutze ich die Sicherheitskontrolle eine Ebene höher, damit ich schneller in der Lounge bin. 

Airport Lounge World Flughafen München

Turkish Airlines nutzt in München die Airport Lounge World als Lounge für seine Gäste. Das auch ist mein erster Besuch in dieser neuen Lounge. Den Zutritt in diese Lounge kann man sich alternativ auch mit Prority Pass oder gegen eine Gebühr von 49€ pro Person kaufen. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit mit einem Shuttlebus ins Terminal 2 zu fahren und da eine der Lufthansa Lounges zu nutzen. 

Auf zwei Etagen findet man hier alle Annehmlichkeiten, die man sich von einer Lounge vor einem Flug so wünscht. Es gibt im unteren Bereich einen großen Ess- Sitzbereich mit einer breiten Auswahl an Speisen und Getränken. Im oberen Bereich hat man eine tolle Sicht auf das Vorfeld und kann sich zum arbeiten oder relaxen zurückziehen. Selbst an einen Kinderbereich wurde gedacht. 

Boarding

Am Gate C10 steht heute ein besonderer Airbus A330 bereit. Denn dieser Airbus ist das 300. Flugzeug, welches an Turkish Airlines ausgeliefert wurde. Eingestiegen wird an der zweiten Tür und ich freue mich über die herzliche Begrüßung.

Turkish Airlines A330 TC-LNC 300 th aircraft Business Class Review

Kabine und Sitz der Turkish Airlines A330 Business Class

28 Passagiere finden im vorderen Teil der Kabine in einer 2-2-2 Konfiguration platz. Gemeinsam mit mir reist nur noch eine weitere Familie nach Istanbul. 24 Sitzplätze bleiben also frei. Mein Sitz nach Istanbul ist 4K, ein Fensterplatz auf der rechten Seite. Die Kabine wirkt insgesamt hell und freundlich. 

Die Sitze der Turkish Airlines A330 Business Class bieten zwar weniger Privatsphäre, aber man sehr viel Bewegungsfreiheit. Sie eignen sich daher besonders gut, wenn man als Paar oder Familie verreist. Die Beinfreiheit ist enorm und unter der Fußablage gibt es ein großes Staufach für persönliche Gegenstände, wie z. B. Schuhe. 

Turkish Airlines A330 Business Class SItz und Kabine-6
28 Plätze gibt es in der Business Class
Turkish Airlines A330 Business Class SItz und Kabine-5
Die Sitze sind jeweils paarweise angeordnet
Turkish Airlines A330 Business Class SItz und Kabine-2
Der Fußraum ist sehr geräumig

In der Mittelkonsole befindet sich Fernbedienung für das In-Flight Entertainment und ein weiteres kleines Ablagefach. Vor der Mittelarmlehne liegt auch das Bedienfeld für die Sitzverstellung. 

Mein #thetravelhappinessmoment: Fast allein in der Business Class zu sein

Service und Annehmlichkeitenin der Turkish Airlines Business Class

Nachdem ich mich an meinem Platz häuslich eingerichtet habe, kommt ein Flugbegleiter mit einem großen Tablett Limonade vorbei. Turkish Airlines ist berühmt für seine hausgemachten Limonaden. Kurz darauf bekomme ich auch die Speise- und Getränkekarte in die Hand gedrückt. Auf der Strecke von München nach Istanbul wird ein spätes Frühstück serviert. 

Turkish Airlines A330 Business Class Limonade_
Hausgemachte Limonade als Welcomedrink
Kurz nachdem die Anschnallzeichen erloschen sind, beginnt der Service. Die Flugbegleiterin nimmt meine Bestellung auf und serviert kurz darauf die ersten Getränke. Jetzt, wo wir in der Luft sind, wird auch Alkohol serviert und ich entscheide mich für ein Glas Champagner. 
 
Das Besondere an Turkish Airlines Flügen in der Business Class ist der fliegende Koch. Er unterstützt dann später beim Service. Das Essen sieht fabelhaft aus! Zum einen gibt es einen Mix aus kalten Speisen wie Käse, Wurst und Gemüse und einer Schale Obst. Verschiedene Brotsorten wie z. B. Sesamkringel werden dazu gereicht. Als warme Speise gibt es „Menemen“ , das ist wie eine Art Rührei, verfeinert mit Gemüse und Schafskäse. Und weil heute so viele Plätze frei sind und ich noch ein wenig hungrig bin, darf ich noch ein mit Spinat und Käse gefüllten Blätterteig essen.
Turkish Airlines A330 Business Class Service Frühstück
Turkish Airlines A330 Business Class Service Frühstück-3

Das Essen war sehr lecker! Zum Abschluss gibt es einen türkischen Kaffee und eine kleine Süßigkeit. Bis wir in Istanbul ankommen, habe ich noch Zeit. Genug für ein paar Serien und den Sitz auf seine Schlafposition zu testen. 

Bordunterhaltung

Turkish Airlines hat ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual. Denn die Auswahl aus Filmen, Serien und Spielen ist richtig gut. Auch für Kinder gibt es einen eigenen Bereich. Ich bin am Ende dann doch bei meiner altbewährten Lieblingsserie „The Big Bang Theory“ hängen geblieben. 

Turkish Airlines bietet in Flugzeugen wie dem A330 Internet an. Für Gäste in der Business Class ist die Nutzung von 1 GB kostenlos. 

Turkish Airlines A330 Business Class Service Frühstück-5

Eine halbe Stunde vor geplanter Ankunftszeit beginnen die Piloten den Sinkflug einzuleiten. In wenigen Minuten wird für mich eine weitere Premiere anstehen, denn ich lande auch zum ersten Mal am neuen mega Flughafen von Istanbul. 

Turkish Airlines A330 TC-LNC Business Class_

Die Wege bis zum Terminal sind lang, wir rollen fast 20 Minuten bis zu unserer Parkposition und dürfen wir uns auch noch einmal das Flugzeug von außen anschauen 🙂 . Ein Bus nur für Business Class Gäste bringt uns schnell zum Terminal. 

Turkish Airlines A330 TC-LNC Business Class_-2

Für mich geht es weiter in die Domestic Lounge und dann weiter zum eigentlichen Ziel der Reise, nämlich dem Erstflug der Turkish Airlines Boeing 787

 

Ich sage Danke fürs mitfliegen! Was habt ihr für Erfahrung mit Turkish Airlines? Ich freue mich über eure Kommentare. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.