Follow or share

Hotel Review

Marriott Sopot & Spa – Familienresort an der Ostsee

Wir sind nun unsere zweite Woche an der polnischen Ostseeküste und die kommenden vier Nächte verbringen wir im Marriott Sopot & Spa Resort. Nachdem wir die erste Woche bereits im Sheraton Sopot verbracht haben und es uns am Wochenende ins Hilton Danzig verschlug, freuen wir uns auf die kommenden Nächte im Marriott und vor allem interessiert uns, welche Unterschiede es zum Sheraton gibt. 

In diesem Beitrag

Marriott Sopot & Spa Resort

    Wie haben wir gebucht? 

    Wir haben uns zwei Wochen workation im Januar gegönnt und die Wahl viel auf Sopot an der polnischen Ostsee. Damit wir Punkte und Nächte sammeln, haben wir direkt über die Marriott Seite gebucht. 80€ pro Nacht im Januar ist ein sehr guter Preis, wenn man bedenkt, dass die Preise im Sommer auch gerne mal knapp 300€ erreichen können. 

    Die Lage

    Genau wie das Sheraton Sopot liegt auch das Marriott Sopot am Strand. Beide Hotels liegen in ca. 2 km Entfernung zueinander. Wer auf der Suche nach mehr Ruhe ist, der ist hier besser aufgehoben. Denn das Marriott liegt fernab des Troubles an der Promenade und der Mole.   

    Marriott Sopot Resort Spa
    Das Marriott Sopot Resort & Spa

    Der Check-in

    Wir hatten einen schwierigen Start. Gegen 14 Uhr erreichen wir das Hotel mit dem Taxi kommend aus Danzig. Hier hatten wir im Hilton geschlafen. In der App hatte ich schon bemerkt, dass wir ein fantastisches Upgrade auf eine Suite bekommen haben. 

    Angekommen an der Rezeption wurden wir lustlos empfangen. Jegliche Anerkennung zur Loyalität bei Marriott Fehlanzeige. Unser Zimmer war leider noch nicht fertig, also entschlossen wir uns auf einen Kaffee ins Restaurant zu setzten.

    Uns wurde mitgeteilet, dass in ca. einer halben Stunde wir in unser Zimmer gehen könnten. Die Zeit verging und aus einer halben Stunde wurde eineinhalb Stunden. Als ich mich wieder am Counter über den Stand der Dinge erkundigen wollte, war auf einmal das Zimmer fertig. 

    Ohne uns weitere Infos über das Hotel zu geben, bekam ich die Zimmerkarten überreicht. Sichtlich irritiert drehte ich mich um und gib zu meiner Familie, als dann doch eine Mitarbeiterin hinterherlief und sich für die Umstände und den lange Wartezeit entschuldigte. Es gab dann doch noch ein paar Infos zum Hotel und wir konnten auf unser Zimmer gehen

    Marriott Sopot Lobby Check-in
    Marriott Sopot Rezeption

    Unsere Bonvoy Titanium Vorteile im Hotel 

    • Suite Upgrade
    • Lounge Ersatz: 10% Rabatt auf Speisen und Getränke im Restaurant  
    • 10% Nachlass auf Wellness Anwendungen
    • kostenloses Frühstück im Restaurant

    Suite „Ustka“ im Marriott Sopot 

    Das hatte ich bisher noch nie: Das einfachste Zimmer gebucht und dann ein Upgrade in die höchste Zimmerkategorie erhalten. Alle vier Suiten hier im Marriott befinden sich in der obersten Etage und sind in erster Reihe mit freien Blick auf die Ostsee. Wir fühlen uns beim betreten gleich auf Anhieb wohl. 

    Marriott Sopot Suite
    Suite Wohnzimmer mit Schlafsofa

    Im Wohnzimmer steht ein gemütliches Sofa, welches auch zu einem Bett umfunktioniert werden kann. Um den Couchtisch stehen noch zwei drehbare Sessel, sodass auch bei einer Belegung von vier Personen jeder einen Platz findet. 

    Das Sofa ist von zwei schönen hellen Lampen eingerahmt und an der Wand zeigen Bilder Impressionen aus dem polnischen Seebad Ustka, dem Namensgeber dieser Suite. 

    Marriott Sopot Suite-9
    Gemütliches Wohnzimmer

    Ein Raumteiler mit großem Fernseher trennt das Wohnzimmer von dem Schlafzimmer. Links und rechts davon sind große Boxen arrangiert, die an Reisegepäck erinnern. Hier gibt es zusätzlichen Stauraum und unterhalb der Nespresso Kaffeemaschine sind Tassen, Kapseln und Gläser versteckt untergebracht. 

    Marriott Sopot Suite-2
    Schreibtisch mit Blick auf die Ostsee

    Direkt neben dem Sofa steht ein schlichter, aber funktioneller Schreibtisch. Ich habe hier sehr gerne gearbeitet und die Aussicht auf das Meer genossen. Die Internetverbindung war ganz gut, sodass man auch über eine VPN Verbindung ruckelfrei an Video Calls teilnehmen konnte. 

    Marriott Sopot Suite-6
    Schlafzimmer mit Himmelbett
    Marriott Sopot Suite-7
    Ausblick auf das Meer

    Der Übergang in den Schlafbereich ist offen gestaltet. Wenn ihr also mit Kindern verreist, ist etwas schwieriger mit der Zweisamkeit, aber nicht unmöglich 🤪.

    Sofort sticht das Bett mit großen Holzrahmen ins Auge, in dem wir sehr gut geschlafen haben. Ich habe es geliebt, bei geöffneten Fenster zu schlafen und dabei dem Rauschen des Meeres zu zuhören. 

    Da hier im Sommer die Nächte deutlich kürzer sind, schotten die schweren Vorhänge sehr gut gegen die Helligkeit am frühen Morgen ab.

    Marriott Sopot Suite-3
    Suite mit Balkon und Blick auf Ostsee

    Der Balkon ist von Schlaf- und Wohnzimmer erreichbar und bietet einen fantastischen Blick auf die Danzigerbucht und den Stand. Ich stelle es mir hier gerade im Sommer sehr idyllisch vor. 

    Marriott Sopot Suite-4
    Badezimmer mit Wanne und Dusche

    Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick in das Badezimmer. Es gibt eine große Badewanne und eine separate Duschkabine. Die Toilette durch eine Tür vom restlichen Bad getrennt. Außerdem gibt es auch noch ein Gäste WC vorne am Eingangsbereich. 

    Essen im Restaurant

    Das Marriott Sopot verfügt leider über keine Lounge. Als Entschädigung erhältst du als Elite Mitglied 10% Nachlass auf Speisen und Getränke im Hotel.

    Wir waren jeden Abend im Hotel essen, einfach weil es uns so gut gefallen hat. Das Restaurant ist gemütlich eingerichtet, dazu beigetragen hat auch der brennende Kamin. 

    Das Restaurant im Marriott Sopot

    Die Karte ist klein und übersichtlich. Aufgrund der Nähe zur Ostsee gibt es viel Fisch. Für die kleinen Gäste hat das Hotel auch eine eigene Kinderkarte, was ich sehr schön finde. Als Dessert solltest du in jedem Fall den Crêpe gefüllte mit Pistazieneis und Orangensoße bestellen 😄.

    Marriott Sopot Restaurant Lounge Ersatz-2
    Fish and Chips
    Marriott Sopot Restaurant Lounge Ersatz-3
    Quiche Lorraine mit Salat
    Marriott Sopot Restaurant Lounge Ersatz-4
    Crêpe mit Pistazieneis und Orangensoße

    Frühstücksangebot

    Frühstücken kannst du im Marriott Sopot jeden Tag von 7:30 Uhr bis 11 Uhr. Besonders zu den den frühen Zeiten ist es eng im Restaurant gewesen, wenn du also kannst, dann verlegt das Frühstücken am besten in die späteren Stunden.

    Marriott Sopot Frühstück Breakfast-2
    Frühstücksrestaurant im Marriott Sopot

    Die Auswahl am Buffett war okay, es gibt die typischen fertigen Eierspeisen, Wurst- Käseaufschnitt, Salate und viel Fisch. 

    Marriott Sopot Frühstück Breakfast
    Sitzgelegenheiten
    Marriott Sopot Frühstück Breakfast-3
    Wurst, Käse und Brotaufstrich
    Marriott Sopot Frühstück Breakfast-4
    Verschiedene Salate

    Wellness im Marriott Sopot

    Was wäre ein Resort ohne vernünftigen Spa? Jeder Sauna-, Spa- und Poolliebhaber kommt im Marriott Sopot auf seine Kosten. Der Wellnessbereich ist angenehm groß und bietet sowohl für Familien als auch für Allreisende die richtige Umgebung. 

    Auch wenn sich den Pool alle teilen, gibt es einen eigenen Saunabereich und Ruhebreich indem Kinder keine Zutritt haben. 

    Zum Wellness und Wohlbefinden gehört natürlich auch die Ostsee. Das Hotel liegt unmittelbar am Strand, vom Eingang bis ans Wasser sind es gerade einmal 100 Meter. Im Winter lädt die Ostsee zum Spazieren ein, während im Sommer der Sand und das Wasser zum Baden lockt. 

    Marriott Sopot Strand
    Das Marriott Sopot liegt direkt am Strand

    Kinderbetreuung im Marriott Sopot 

    Ein klasse Benefit hier im Hotel ist der Kids Club. Während unseres Aufenthaltes gab es bis 13 Uhr an jedem Tag eine Betreuung, in der deineKinder basteln, spielen und malen konnten. Auch danach stand der Raum zum Spielen und Toben offen.

    Im Nachbarzimmer findest du zusätzlich einen Air Hockey Tisch, Kicker und eine X-Box. Hier bin auch auf meine Kosten gekommen 😄.

    Marriott Sopot Kidsclub Kinderbetreuung
    Kids Club mit Kinderbetreuung
    Marriott Sopot Kidsclub Kinderbetreuung-3
    Der Kids Club ist auch für Väter wunderbar geeignet 😀

    Fazit

    Die vier Nächte vergingen wie im Flug. Das Hotel hat mit dem Kids Club und einen tollen Wellnessbereich wirklich einiges für Familien zu bieten, damit alle eine gute Zeit haben. Das Essen im Restaurant ist top und das Zimmer spricht für sich. Die Ostsee hat auch im Januar seinen Reiz und das Hotel war aufgrund der Jahreszeit nicht sehr voll. 

    Wenn ich wieder die Wahl zwischen Sheraton Sopot und dem Marriott hätte, würde ich mich nicht zuletzt wegen des hervorragenden Loungeangebotes und dem sehr guten Frühstück für das Sheraton entscheiden.  

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.